Nina Jonen

Nina Jonen

Rechtsanwältin

Nina ist seit 2022 als zugelassene Rechtsanwältin tätig. In der Energiesozietät arbeitet sie vorwiegend im Bereich der Kommunalmandate in den Schwerpunktbereichen Verwaltungs- und Vergaberecht. 

An der Justus-Liebig-Universität sowie an der Heinrich-Heine-Universität studierte sie Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt internationales und europäisches Privat- und Verfahrensrecht.

Das Rechtsreferendariat absolvierte sie im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf mit großem Interesse für das öffentliche Recht, u.a. in der Justizvollzugsanstalt Willich.

Neben ihrer Tätigkeit in der Energiesozietät absolviert Nina derzeit nebenberuflich den Masterstudiengang in anwaltlichem Berufsrecht, Lawyer und Legal Practice (LLM).

Ausgewählte persönliche Schwerpunkte:

  • Staats- und Verwaltungsrecht

  • öffentliches Baurecht

  • Kommunalrecht

  • Verkehrsunfallrecht 

  • anwaltliches Berufsrecht

  • Beamtenrecht.

 

Kontakt aufnehmen Visitenkarte